EU-Stammtisch Mödling

  • Die europäische Union
  • in Mödling
18. EU-Stammtisch im Mautwirtshaus

11. Februar 2003

 

Gleich beim ersten Stammtisch im neuen Jahr konnte ich einen hochkarätigen Ehrengast gewinnen, nämlich unseren Bezirkshauptmann Herrn Hofrat Dr. Hannes Nistl. Gekonnt präsentierte Herr Dr. Nistl die diversen Abteilungen der BH.
Bevor Österreich der EU beitrat mussten wir internationalen Bürger ja regelmäßig zur Fremdenpolizei, die auch in der BH untergebracht ist. Was viele nicht wissen. Herr Dr. Nistl ist sehr musikalisch und singt hervorragend und spielt sehr gut Saxophon. Nach dem interessanten Vortrag ging es dann zum gemütlichen Teil über und es gab noch angeregte Diskussionen.


19. EU-Stammtisch im Mautwirtshaus

11. März 2003

 

Bis zum Schluß konnte ich es nicht glauben, dass zum 19. EU-Stammtisch ein veritabler Botschafter aus dem Aussenministerium unser Ehrengast sein würde.
Aber so war es und Herr Botschafter Dr. Martin Sajdik war pünktlich um 20 Uhr zur Stelle.
Das Spezialgebiet von Herrn Dr. Sajdik ist die EU Erweiterung und zu diesem Zeitpunkt ein hochaktuelles Thema. Wir erhielten Informationen, die in keiner Zeitung zu lesen waren. Natürlich erzählte Herr Dr. Sajdik auch von seinen vielen Reisen in die Kandidatenländer, sowie nach Brüssel und Straßburg. Aus seinem Privatleben erfuhren wir, dass er Vater einer kleinen Tochter ist und für sein Leben gerne Fussball spielt. Die anschließende Diskussionsrunde war sehr lebhaft, da wir uns ja alle Gedanken wegen der EU Erweiterung gemacht haben.


20. EU-Stammtisch im Mautwirtshaus

8. April 2003

 

Um die Reihe hochkarätiger Gäste fortzusetzen, habe ich für den April -Stammtisch den Stadtamtsdirektor der Gemeinde, Herrn HR Dr. Friedrich Weiß eingeladen. Herr Dr. Weiß ist der höchste Beamte der Stadt. Seit 1975 arbeitet er für die Gemeinde als Jurist und wurde im Jahre 1988 zum Stadtamtsdirektor ernannt. Sein perfekter Vortrag, den Herr Dr. Weiß sehr anschaulich und mit viel Humor präsentierte, fand allgemein großen Anklang. Es würde zu weit führen, alle Abteilungen im Detail aufzuführen deshalb der Hinweis auf www.moedling.at. Dort findet man alle Informationen über die Stadtgemeinde.
Es gab naturgemäß viele Fragen, da wir ja alle in Mödling wohnen und ein entsprechendes Interesse an der Gemeindearbeit haben. Zum Glück hatten wir einen Experten zu Gast, der auf alle Fragen eine befriedigende Antwort hatte.


21. EU-Stammtisch im Mautwirtshaus

13. Mai 2003

 

Beim Mai-Stammtisch ist das passiert, was ich immer in meinen schlimmsten Träumen befürchtet hatte, wir waren mit dem Ehrengast, Frau Dr. Lilli Skarabella insgesamt 5 Leute... Da Frau Dr. Skarabella gebürtige Mödlingerin ist, konnte sie uns viel über die Menschen in der Stadt erzählen. Es wurde dennoch ein gemütlicher Abend und diese Erfahrung musste ich auch einmal machen.


22. EU-Stammtisch im Mautwirtshaus (Dachterrasse)

24. Juni 2003

 

An einem wunderschönen, warmen Sommerabend hatte ich Herrn Gerhard Kunze als Ehrengast gebeten über das bevorstehende 1100-jährige Jubiläum der Stadt Mödling zu berichten, natürlich auch mit historischen Fakten und Geschichten. Wir saßen auf der wunderschönen Dachterrasse des Mautwirtshauses und hörten die faszinierende Geschichte der Stadt Mödling. Das gemütliche Ambiente des alten Mautwirtshauses konnte bei diesem Vortrag schon die Phantasie anregen.


Sommerpause Juli + August


23. EU-Stammtisch beim Pferschy (Jumelage)

7. September 2003

 

Einen ganz besonderen Stammtisch konnten wir im September feiern. Anläßlich des 1100-jährigen Jubiläums der Stadt waren die Partnerstädte Mödlings mit Abordnungen gekommen.
Bis auf einige Ausnahmen alles Länder, die in der EU vertreten sind. Natürlich war das der richtige Rahmen für den EU-Stammtisch und wir versammelten uns zahlreich im wunderschönen Garten beim Heurigen Pferschy. Viele Stammtischteilnehmer hatten auch ihre Ehepartner mitgebracht und es wurde bis in die laue Septembernacht gefeiert.


24. EU-Stammtisch im Mautwirtshaus (3-jähriges Jubiläum)

7. Oktober 2003

 

Zum 3-jährigen Jubiläum des EU-Stammtisches hatte ich unseren neuen Bürgermeister, Herrn Landtagsabgeordneten Hans Stefan Hintner als Ehrengast eingeladen um ihn in seiner neuen Funktion vorzustellen. Natürlich war er allen Anwesenden bekannt und wir freuten uns, mit dem frisch gekürten Bürgermeister das 3. Jubiläum des EU-Stammtisches zu feiern. Es wurde ein sehr gemütlicher Abend der seinen Abschluß mit der obligatorischen EU-Torte fand.


25. EU-Stammtisch im Mautwirtshaus

18. November 2003

 

Im November war der Ehrengast Gendarmeriebezirkskommandant, Hauptmann Wolfgang Nicham. Natürlich berichtete er über eine Thematik die alle sehr interessierte. Ob es um Einbrüche, Vandalismus, Überfälle, den Strassenverkehr etc. ging, folgten alle gespannt seinen Ausführungen. Keine Frage, dass die anschließende Diskussion mehr als lebhaft wurde, da jeder etwas Spezielles wissen wollte. Der sehr sympathische und humorvolle
Gendarmeriebeamte beeindruckte die Anwesenden sehr und auch aus seinem Privatleben, er hat eine kleine Tochter, gab es lustiges zu berichten